3D Drucker Makerbot

 

Was können 3D Drucker, was können sie nicht?

Was ein 3D-Drucker kann hängt von dem Preis ab. Einsteiger-Modelle können, mehr oder weniger genau, einfarbige Objekte mit einer maximalen Breite von ca. 20cm drucken. Für das drucken von mehreren Farben innerhalb eines Objektes werden VRML 2 (auch WRL, VRML 2.0 oder VRML 97) Dateien benötigt. 3D Drucker die zwei oder mehrere Farben innerhalb eines Objektes drucken können sind teurer als ihre einfarbigen Kollegen da sie im Bereich des Druckkopfes und der Filamentzufuhr aufwendiger konstruiert sind. Mit dem wesentlich aufwendigeren SLS-Verfahren (Selective Laser Sintering), also Selektives Laser-Schmelzen, können auch bewegliche Teile mit einem Druckvorgang in ein Objekt gearbeitet werden.