3D Drucker Makerbot

 

Die Möglichkeiten für den Ausdruck von dreidimensionalen Objekten sind mittlerweile nahezu unbegrenzt. Die standard Materialien die 3D Drucker verarbeiten können sind Kunststoffe, Kunstharze, Metalle und Keramik. Ausgefallene Dinge wie Schokolade, Kleidung oder Pizza sind aber mit entsprechenden Druckern auch möglich.

Prinzipiell ist jedes zusammenhängende Objekt möglich, einige Spezialisten wie der Objet Connex Multi-Material 3D Printer können sogar mehrere Farben und bewegliche Teile innerhalb eines Objekts in einem Druckvorgang anfertigen [Video].

 

 

 Bewegliche Teile und unterschiedliche Farben innerhalb eines Objekts

 

Wer sich keine eigenen 3D-Drucker anschaffen möchte aber dennoch das eigene 3D Objekt in den Händen halten möchte kann auf einen der zahlreichen 3D-Druck-Dienstleister zurückgreifen. Viele bieten einen Upload-Service an oder Kunden können ihre Dateien in einem Ladenlokal abgeben. Das fertige 3D-Objekt wird dann an den Kunden versendet oder man holt es beim Dienstleister ab.